Therapie nach Dr. Brügger München

Von dem Schweizer Arzt Dr. med. Alois Brügger entwickeltes Therapiekonzept für die krankengymnastische Behandlung von Funktionskrankheiten. Funktionskrankheiten sind Schutzmechanismen des Bewegungsapparates, die bei Fehlbeanspruchung eines oder mehrerer Gelenke auftreten. Durch eine spezielle krankengymnastische Befundaufnahme nach Dr. Brügger wird die zugrundeliegende Störung untersucht – die Therapie nach Dr. Brügger München.

Dr. Brügger will Schmerzen lindern, das muskuläre Gleichgewicht wiederherstellen und die Haltung schulen, um die Funktionskrankheit zu beseitigen. Seiner Meinung nach waren zahlreiche, als „Rheumatische Beschwerden“ bekannte Erkrankungen des menschlichen Bewegungsapparates auf Fehlbelastungen von Wirbelsäule und Gelenken durch eine schlechte Körperhaltungen zurückzuführen. Deshalb stehen in der Therapie nach Dr. Brügger München schmerzlindernde Maßnahmen und die Wiederherstellung des muskulären Gleichgewichts ebenso im Vordergrund, wie die Schulung der Haltung für den Alltag.

Die von ihm entwickelte Therapie hat sich bis heute erhalten, sodass Ärzte und vor allem Physiotherapeuten auch heutzutage die sogenannten Behandlung nach dem Konzept von Dr. Alois Brügger einsetzen.

Das Praxisteam informiert Sie gerne über die Therapie nach Dr. Brügger München, einen individuellen Behandlungsplan und die entstehenden Kosten.

Termin unter : 089 / 45139731

T
B

 

Sie haben Fragen zur Therapie nach Dr. Brügger München ? Sie möchten einen Termin ?

Rufen Sie uns an – Tel.: 089 / 45139731

 

Öffnungszeiten von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr telefonisch erreichbar von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Therapie nach Dr. Brügger München