PNF

(Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) Eine krankengymnastische Ganzkörperbehandlung auf neurophysiologischer Grundlage, d.h. der normalen Funktion des Nervensystems entsprechend. Sie ist bei orthopädischen, traumatologischen (nach Verletzungen) und neurologischen Erkrankungen angezeigt.

Ziel der Behandlung ist das Wiedererlangen der normalen Bewegung durch Verbesserung des Zusammenspiels zwischen Muskel und Nerv.

Fazilitation bedeutet Anbahnung. Unter “Propriozeptiver” Anbahnung versteht man die Anregung der sog. Propriozeptoren, das sind Empfangseinrichtungen für bestimmte Reize in Muskeln, Sehnen und Gelenken.

Unter Hinzunahme aller Reize, die über Haut, Auge, Ohr und Gleichgewichtsorgan, Geruch und Geschmack aufgenommen werden, wird die Leistung des Nerv-Muskel-Systems gefördert. Deshalb die Bezeichnung “Neuromuskuläre” Anbahnung.

Durch die Therapie wird eine Verbesserung der funktionellen, d.h. der normalen Bewegungsabläufe erreicht.

Das Praxisteam informiert Sie gerne über einen individuellen Behandlungsplan und die entstehenden Kosten.

Termin unter : 089 / 45139731

P
N
F

 

Sie haben Fragen ? Sie möchten einen Termin ?

Rufen Sie uns an – Tel.: 089 / 45139731

 

Öffnungszeiten von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr telefonisch erreichbar von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr